Esperance und das Cape Le Grand…

…einfach herrlich, alle Buchten des Great Ocean Drive (nicht mit der Great Ocean Road verwechseln😉), der hier einige Kilometer die Strände entlang führt, kennen zu lernen. Man besucht den einen oder anderen Strand und betreibt ein wenig sunbathing bei etwas stürmischem Wetter, lässt die Seele baumeln und geht – den Haien den Vorrang überlassend – auch in das (gefühlte 20 Grad) doch recht erfrischende Wasser.

Aber die Buchten sind alle eine Wucht,  darum taufe ich sie jetzt Buchteln – auch wenn es das Wort mit anderer Bedeutung bereits gibt.😉😎

Nun ein kleiner Buchtel-Auszug…keine Gewähr auf Vollständigkeit 😉😘

Sooo viele Traumstrände für so wenig Menschen – das ist doch sehr ungerecht verteilt auf dieser Welt 😂😁

Komisches gab’s nur beim Anblick dieses Hundes…ich hab den Hundebesitzer vorgeschwärmt „how beautiful“ der Hund doch ist und er hat geantwortet, dass er doch eher „not beautiful,  but interesting“ ist – da muss man dann einfach noch am Vokabular feilen 😂🤣

Ach ja…dieser Hund (wir glauben es ist eine Bulldogge) 😁😋 – er konnte sich nur zwei Stufen nach unten bewegen, weil er schon recht gut genährt war…das war dann auch sicher sein Tagespensum an Bewegung 😄😅

Und endlich kann man auch ein Foto von uns beiden herzeigen, weil wir einen Fotografen gefunden haben, der auch alles ins rechte Licht und noch dazu waagrecht hingebracht hat 😉

Heute ging’s dann wieder zu einem Nationalpark…Cape Le Grand 🤗🤗🤗🤗😁😁

Ein absolutes Zuckerl an „Buchteln“ mit dem ganz klaren Bonus an Kängurus…hier eines mit Baby beim Stillen am Strand😘😚

Und wir waren nicht nur lucky, wir sind auch noch am gleichnamigen Strand … also Lucky Bay … angekommen. Hier darf man auch mit einem allradgetriebenen Fahrzeug fahren und darum stellen wir euch heute unser Westaustralien-Fahrzeug vor: ein Subaru Forester. Noch nie vorher gehört? Wir auch nicht! 😁😉

Und weil es gar so schön war auch noch ein kurzes Video 😃

Ein absoluter Hingucker ist aber sicher dieses Panoramafoto 😃😁

Ein bissl was zum Träumen 🤗🤗

Bevor wir noch einige Bilder von den anderen Stränden dieses Nationalparks schicken, müssen wir auch auf die sonstigen Tiere eingehen, die uns heute untergekommen sind…

Da wär mal dieser liebe und scheinbar noch recht junge Vogel…gleich beim Aufwachen in unserer Unterkunft 🙄 quasi ein Appetizer 🤣

…und im Nationalpark den überdimensionalen Krebs…😉😂

… gefolgt vom gefährlichen Krokodil …😂😁

So – den Blödsinn gibt’s auf der Witzeseite 😋

Folgen wir den beiden anderen – schwer überlaufenen – affentittengeilen Stränden…

Und dass der Kitsch einmal ein Ende nimmt noch ein ultimatives Panoramafoto 🤤

Damit auch für etwaige Nachahmer was Gscheites im BloCK steht: Bei den vielen Nationalparks, die es noch zu besuchen gibt, zahlt sich die Jahreskarte für die NP’s  der Westküste bestimmt aus. Sie hat AUD 58,– gekostet und der Eintritt für heute hätte bereits AUD 13,– gekostet. Und glaubt mir…es gibt noch viele davon 😉😥

Morgen geht’s weiter nach Albany. Ehrlich gesagt glauben wir schon seit längerem, dass es keine Steigerung mehr geben kann. Aber bisher wurden wir immer auf’s Neue überrascht…

Als Abschlussfoto … auch Kängurus wollen einmal ihre Ruhe haben …😂 no worries…

Eure Aussies 😁😎😉🤗

Ein Bild noch, damit ihr nicht nur Strände zu sehen bekommt. Das ist nicht der Big Ben, sondern der Clocktower hier in Esperance 😉

G’Day und no worries.

10 Gedanken zu „Esperance und das Cape Le Grand…

  1. Atemberaubende Schönheit, der unvorstellbare, absolute und totale Wahnsinn :-))
    Und all die süßen Viecherln erst – mein Gott, dorthin möcht ich auch!!!
    Bin bereits süchtig nach euren Berichten und kann nicht genug davon bekommen – bitte dehnt eure Reise aus und geht auf Welt-Tournee.
    Herzliche Grüße auf die andere Seite der Welt
    Andrea Danzer

  2. Kommentare die beim Lesen bei jedem Eintrag von euch fallen:
    „WOW“
    „Genial“
    „Wie cool“
    „Olda, des is a Frechheit“
    „Die sind gemein“
    „Da kann man nur neidisch werden“
    „Will auch haben“
    ….

    Also weiter so 🤣🤣🤣😘😘😘

  3. Da schnalls`t ab ….. Herz was willst Du mehr ….. Strände (Buchteln) ohne Ende, einer schöner als der andere und noch dazu mit den Kängurus am Bild und natürlich auch mit euch 😉 …..ICH BIN GEPLÄTTET …… gibt`s da noch eine Steiergung und komm`s ihr überhaupt jemals wieder ??????????
    Unvorstellbar wie schön die Welt ist !!!! Danke, dass ihr uns daran teilhaben lasst!
    Grüßt mir die süssen Kängurus !
    SEEEEEE YOUUUUUU
    TA and G’Day
    Irene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.